Versand aus Deutschland innerhalb der EU

Über uns

Ganz im Sinne von Mzansi

Ganz im Sinne von Mzansi ist unsere Vision eine internationale Kooperationsplatform zu schaffen:
Ein Treffpunkt für mutige Ideen und frische Designs, an dem kreative Gedanken zusammen kommen und Kulturen sich neu verbinden.

Mit unserem Konzept, recycelte Rohstoffe so weit wie möglich einzusetzen, zielen wir auf Nachhaltigkeit und Sicherung von Lebensräumen ab. Wir arbeiten mit Künstlern und Herstellern in verschiedenen Standorten Afrikas zusammen und stärken so ihr ökonomisches Wachstum und ihre Unabhängigkeit.

Mit diesem länder- und kulturübergreifenden Brückenschlag wollen wir Träume und Wirklichkeit näher zueinander bringen: Unsere Kund:innen nehmen ein Stück Afrika und einen Hauch Exotik mit nach Hause. Unsere Künstler:innen verwirklichen sich durch ihre Kunst auf einer globalen Plattform.

Dazu stellen wir wechselnde Kollektionen von handgefertigten Slow Fashion Produkten 100% made in Afrika zusammen und bieten diese unseren Kunden in unserem Webshop und ausgewählten Läden in Deutschland an.

So bringen wir die Lebensfreude – die unsagbare Frische und Persönlichkeit des Afrika Flairs nach Deutschland.

Exklusive Kreationen von jungen Künstlern aus Südafrika.

Handwerkskunst auf höchstem Niveau.

Engagierte Persönlichkeiten mit hohem Anspruch und Stolz auf ihre Arbeit

Außergewöhnliche Fertigung und Verarbeitung.

Ressourcenschonende Herstellung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit

Ein Zusammenkommen kreativer Gedanken

Die Protagonisten

MZANSI TRADING: Wir sind Tanja aka Tanne und Stefanie aka Kalle.

Uns verbindet eine jahrzehntelange, enge Freundschaft und die Liebe zu Afrika. Gemeinsam und auf eigene Faust reisen wir viel durch das südliche Afrika. Besonders faszinieren uns die einzigartige Kultur, die unbändige Lebensfreude, die vielfältige Tierwelt und die atemberaubende Landschaft mit ihren unendlichen Weiten und dem Gefühl der grenzenlosen Freiheit.

Am Lagerfeuer unter der Milchstraße in Sossusvlei wurde im Jahr 2014 unser Herzensprojekt MZANSI TRADING geboren.  Ein paar Jahre später wurde aus der Traumgeburt eine reife Idee und im Jahre 2021 MZANSI TRADING offiziell als deutsch-südafrikanische Kooperation gegründet.

Tanja aka Tanne, seit 2008 in Kapstadt zu Hause, verfügt über eine langjährige Erfahrung als Supply Chain Managerin und Künstlerin. Damit ist sie vor Ort Kurator und Ansprechpartnerin für die Designer und sichert eine reibungslose Lieferung unserer Produkte zu dir. Ihren Spitznamen Tanne gab ihr ihre Mutter, als 1985 der Roman “Jenseits von Afrika” verfilmt wurde. Die Autorin, Tania Blixen wird in ihrem autobiografischen Roman liebevoll “Tanne” genannt. Der Film erzählt von einer jungen Frau, die versucht sich in Afrika eine unabhänige Existenz aufzubauen.

Stefanie aka Kalle ist Teilzeitgast in Afrika und lebt derzeit wieder in Leipzig. Als erfahrene Research- und Einzelhandelsexpertin sorgt sie dafür, dass ihr unsere Produkte auch bald vor Ort in ausgewählten Geschäften in den Szenevierteln des Landes findet. Ihren Spitznamen erhielt sie nach einem Schulwechsel im Alter von 12 von ihren neuen Mitschülern. Der Grund sind die Gemeinsamkeiten zum ehemaligen Klassenkameraden Kalle, mit dem sie Habitus und Humor teilte.

In diesem Power Duo, welches so gegensätzlich ist wie Afrika selber, verbinden wir strategische und operative Fähigkeiten mit dem kreativen Faible für das Schöne und Außergewöhnliche.